1. Präambel

Herzlich Willkommen auf unserer Webseite! Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten und Ihrer Privatsphäre, weshalb wir Ihnen nachfolgend darstellen, welche Daten wir wann, zu welchem Zweck und auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten. Dabei soll Ihnen erläutert werden, wie von uns angebotene Dienste arbeiten und wie dabei der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gewährleistet wird.

Personenbezogene Daten sind gemäß Art. 4 Nr. 1 DS-GVO alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann. Weitere Informationen hierzu finden Sie u.a. in Art. 4 Nr. 1 DS-GVO.

Soweit wir nachfolgend als Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unser berechtigtes Interesse oder das berechtigte Interesse eines Dritten (Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO) angeben, steht Ihnen gem. Art. 21 DS-GVO ein Widerspruchsrecht zu.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr zu Zwecken der Direktwerbung oder damit in Verbindung stehenden Profiling.

Infolge eines Widerspruchs verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auch zu anderen Zwecken nicht, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. In einem solchen Fall müssen Sie für Ihren Widerspruch Gründe darlegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Sie können außerdem Widerspruch gegen eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben,  einlegen, die zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemäß Art. 89 Abs. 1 DSGVO erfolgt, es sei denn, die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

Wir werden Sie in den folgenden Abschnitten gesondert darauf hinweisen, sofern ein Widerspruchsrecht besteht. Um dieses auszuüben richten Sie einen möglichen Widerspruch bitte an: datenschutz@steigtechnik.de

Diese Datenschutzerklärung kann jederzeit unter www.steigtechnik.de/datenschutz/ abgerufen, abgespeichert und ausgedruckt werden.

2. Verantwortlicher

Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DS-GVO für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist:

Riesa Outlet GmbH
Wilhelm-Röntgen-Str. 4
D-89340 Leipheim

Tel. +49 (0)151 128 680 89
E-Mail info@riesa-outlet.de

3. Ansprechpartner für Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter

machCon Deutschland GmbH
Robert-Bosch-Strasse 1
78234 Engen

Datenschutzbeauftragter: Kai Hartwig
E-Mail: kai.hartwig@machcon.de

4. Log-Files

Bei dem Aufruf unserer Webseite erfassen wir automatisiert Daten und Informationen vom System Ihres Geräts und speichern diese in sogenannten Server-Log-Files. Dabei handelt es sich um Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, den Webseitenbesucher, beziehen. Diese werden automatisch durch Ihren Browser bei einem Aufruf unserer Webseite übertragen.

Davon sind folgende Angaben erfasst:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Zweck dieser Verarbeitung ist die Abrufbarkeit und Optimierung unserer Webseite, sowie die Sicherstellung der Sicherheit unserer Systeme. Es ermöglicht uns, unsere Webseite auf Ihrem Gerät bzw. in Ihrem Browser korrekt darzustellen. Eine Auswertung dieser Daten zu Zwecken des Marketings findet nicht statt.

Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, Ihnen eine für Ihren Browser optimierte Webseite zu präsentieren und die Kommunikation zwischen unserem Server und Ihrem Endgerät zu ermöglichen.

Diese Daten werden 10 Tage gespeichert.

Empfänger dieser Daten ist unser Server-Host (Mittwald CM Service GmbH & Co. KG), der im Rahmen einer Auftragserarbeitung tätig ist.

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind auch nicht zu einer Bereitstellung verpflichtet. Die Nichtbereitstellung hätte möglicherweise zur Folge, dass Sie unsere Webseite nicht bzw. nicht vollumfänglich nutzen können.

Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu. Diesen können Sie uns jederzeit per E-Mail an datenschutz@steigtechnik.de zusenden.

5. YouTube

Wir nutzen auf unserer Webseite Videos und Plug-Ins von YouTube. YouTube ist ein Dienst der YouTube LLC („YouTube“), 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA und wird von dieser bereitgestellt. Die YouTube LLC ist eine Tochtergesellschaft der Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

YouTube ist mittels sogenannter „iFrames“ auf unserer Webseite eingebettet. Beim Laden dieser erhebt YouTube unter Umständen Informationen und verarbeitet diese. Dabei ist nicht ausgeschlossen, dass diese an Server in Drittstaaten übermittelt werden.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Google finden Sie im Abschnitt 6: Informationen zu Google Diensten.

6. Kontaktformular

Wir verwenden auf unserer Webseite ein Kontaktformular. Wenn Sie dieses nutzen um mit uns in Kontakt zu treten, werden die von Ihnen eingegeben Daten verarbeitet.

Davon können je nach Angabe umfasst sein:

  • Firma
  • Vorname
  • Nachname
  • Telefonnummer
  • Position/Funktion
  • Abteilung
  • E-Mail
  • Anschrift
  • Telefon/Fax
  • E-Mail
  • Diejenigen Informationen, die Sie in das Feld „Mitteilung“ eingeben

Beim Absenden des Formulars werden zudem folgende Daten gespeichert:

  • Ihre IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit des Absendens
  • sowie alle oben aufgeführten Angaben

Zweck der Verarbeitung der von Ihnen angegebenen Daten ist es Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.

Hierzu werden ihre Daten in unserem ERP-System erfasst.

Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran Ihre Kontaktanfrage bestmöglich zu beantworten.

Empfänger der Daten ist unser Server-Host (Mittwald CM Service GmbH & Co. KG), der im Rahmen einer Auftragsdatenvereinbarung für uns tätig ist.

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind auch nicht zu einer Bereitstellung verpflichtet. Die Nichtbereitstellung hätte möglicherweise zur Folge, dass Sie unser Kontaktformular nicht bzw. nicht vollumfänglich nutzen können.

Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu. Diesen können Sie uns jederzeit per E-Mail an datenschutz@steigtechnik.de zusenden.

7. Kontaktaufnahme

Sie haben die Möglichkeit postalisch, telefonisch, per Fax oder per E-Mail mit uns in Kontakt zu treten.

Abhängig davon, welches Medium Sie zur Kontaktaufnahme nutzen bzw. welche Daten Sie dabei angeben, treten wir dann wahlweise per Telefon, Fax oder E-Mail wieder in Kontakt und rufen Sie ggfs. zurück bzw. schreiben Ihnen. Abhängig von der Art Ihrer Kontaktaufnahme verarbeiten wir die damit verbundenen und von Ihnen angegebenen Informationen, sowie Zeitpunkt der Kontaktaufnahme und Ihr Anliegen.

Zweck der Verarbeitung ist es, die Kontaktanfrage zu bearbeiten und zur Beantwortung des Anliegens mit dem Anfragenden in Kontakt treten zu können.

Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, Ihnen die Möglichkeit zu bieten sich jederzeit an uns wenden zu können und Ihre Anfragen beantworten zu können.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.

Empfänger der Daten ist unser Server-Host CM Service GmbH & Co. KG, der im Rahmen einer Auftragsdatenvereinbarung für uns tätig ist.

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind auch nicht zu einer Bereitstellung verpflichtet. Die Nichtbereitstellung hätte möglicherweise zur Folge, dass Sie die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme nicht bzw. nicht vollumfänglich nutzen können.

Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu. Diesen können Sie uns jederzeit per E-Mail an datenschutz@steigtechnik.de zusenden.

8. Bewerbung

Sie haben die Möglichkeit auf unserer Webseite, sich auf Stellenangebote zu bewerben und uns per E-Mail, durch unser Bewerberportal oder postalisch Ihre Bewerbung zukommen zu lassen.

Sollten Sie dies in Anspruch nehmen, werden wir diejenigen Informationen verarbeiten, die Sie uns im Rahmen Ihrer Bewerbung zukommen lassen.

Bei elektronisch eingehender Bewerbung verarbeiten wir Ihre E-Mail-Adresse um mit Ihnen in Kontakt treten zu können. Bei postalisch eingehender Bewerbung verarbeiten wir die von Ihnen angegeben Daten um mit Ihnen in Kontakt treten zu können.

Zweck der Verarbeitung ist es einen geeigneten Bewerber ermitteln zu können.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer E-Mail-Adresse ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran mit Ihnen in Kontakt treten zu können und Anfragen beantworten zu können.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung der sich aus Ihrer Bewerbung ergebenden Informationen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b), Art. 88 Abs. 1 DS-GVO, § 26 Abs. 1 BDSG.

Die Daten werden gelöscht, sobald eine Entscheidung für oder gegen ein Bewerber getroffen wurde. Sofern Sie Ihre Bewerbung postalisch eingesandt haben, werden wir Ihnen diese nach Abschluss des Bewerberverfahrens zurücksenden.

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind auch nicht zu einer Bereitstellung verpflichtet. Die Nichtbereitstellung hätte möglicherweise zur Folge, dass Sie unsere Kommentarfunktion nicht bzw. nicht vollumfänglich nutzen können.

Ihnen steht ein Widerspruchssrecht zu. Diesen können Sie uns jederzeit per E-Mail an datenschutz@steigtechnik.de zusenden.

9. Soziale Netzwerke

Wir sind neben dieser Webseite auch in sozialen Medien wie Facebook, Instagram, XING, LinkedIn und YouTube präsent, welche Sie über die entsprechende Schaltfläche auf unserer Webseite erreichen können.  Soweit Sie diese besuchen, können personenbezogene Daten an den Anbieter des sozialen Netzwerks übermittelt werden. Es ist außerdem möglich, dass von dem Anbieter des sozialen Netzwerks weitere Informationen erhoben werden.

Sofern Sie während des Besuchs mit Ihrem Benutzerkonto im jeweiligen Netzwerk eingeloggt sind, kann der Besuch Ihrem Konto zugeordnet werden.

Zweck und Umfang der Datenerhebung durch das jeweilige soziale Netzwerk und die dortige Verarbeitung Ihrer Daten und Ihre diesbezüglichen Rechte entnehmen Sie bitte den jeweiligen Bestimmungen des jeweiligen Verantwortlichen, z.B. unter:

Facebook: https://de-de.facebook.com/about/privacy/

Instagram: https://help.instagram.com/155833707900388

Außerdem weisen wir darauf hin, dass unsere Webseite weitere Verlinkungen auf externe fremde Webseiten enthält, wobei wir auf die Verarbeitung der Daten auf diesen fremden Webseiten keinen Einfluss haben.

10. Datensicherheit

Wir sichern unsere Webseite und sonstige Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen nach neuestem Stand gegen die Zerstörung, den Zugriff, den Zutritt, die Veränderung, den Verlust und die Verbreitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Unbefugte.

11. Betroffenenrechte

Sie haben als betroffene Person folgende Rechte:

  • Auskunftsrecht der betroffenen Person nach Art. 15 DS-GVO
  • Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DS-GVO
  • Recht auf Löschung nach Art. 17 DS-GVO
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 f. DS-GVO
  • Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DS-GVO
  • Widerspruchsrecht nach Art. 21 DS-GVO

Bei Anfragen dieser Art, wenden Sie sich bitte an marketing@steigtechnik.de. Bitte beachten Sie, dass wir bei derartigen Anfragen sicherstellen müssen, dass es sich tatsächlich um die betroffene Person handelt.

Sie haben unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde nach Art. 77 DS-GVO.

Automatisierte Entscheidungsfindung findet auf unserer Webseite nicht statt.

12. Widerruf

Sie haben das Recht, einmal erteilte Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung davon berührt wird.

 

 

 
Unsere Produkte

Leitern • Rollgerüste • Kisten